Mitgliederversammlungen


AbL-Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung der AbL Baden-Württemberg

Sonntag, den 31. März 2019,
von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr (Achtung, Umstellung auf Sommerzeit!)

Ort: Gasthof Sonne, 71083 Herrenberg-Gültstein, Tailfingerstr. 17

10:00: Ankommen, Kaffee/Tee, Brezeln

10:30: Die Aktivitäten der AbL auf Bundesebene

Georg Janßen (Bundesgeschäftsführer der AbL)

11:00: Bäuerliche Interessenvertretung in Zeiten von Globalisierung und Bio im Discounter

1973 wurde in Herrenberg der Arbeitskreis Junger Landwirte gegründet. Daraus entstanden letztendlich die AbL und auch die Bauernstimme, wie wir sie heute kennen. Ein eigenständiger Landesverband wurde in Baden-Württemberg erst 1988 gegründet. Vor lauter Engagement haben wir den 30. Geburtstag nicht gebührend gefeiert. Das wollen wir nachholen.

Podiumsdiskussion

Wolfgang Reimer (vom AbL-Gründungsmitglied zum Amtschef im MLR)
Blick zurück: der Einfluss bäuerlicher Interessenvertretung auf die Politik

Anneliese Schmeh (Abl-Ehrenvorsitzende)
Highlights aus 30 Jahren AbL in Baden-Württemberg

Mareike Artlich (Junge AbL):
Ziele von Jungbäuerinnen und -jungbauern und was erwarten sie von der AbL?

Hans Möhrle (Erzeugerorganisation EZO Süd)
Bäuerliche Vermarktungsinitiativen in Zeiten von Globalisierung und Bio im Discounter

Moderation: Henrik Maass

13:00: Mittagessen

14:00: Mitgliederversammlung

Tagesordnung

Top 1: Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom März 2018 um Portokosten liegt das umfangreiche Protokoll vor Ort aus, es kann aber vorab bei der
Geschäftsstelle angefordert werden (siehe Anmeldung)

Top 2: Geschäftsbericht des Vorstands:
Unsere Aktivitäten in Baden-Württemberg von März 2018 bis Februar 2019

Top 3: Mitglieder berichten über ihre Aktivitäten

Top 4: Kassenbericht und Entlastung des Vorstands

Top 5: Vorstandswahlen

Top 6: Vorschläge für Aktivitäten im nächsten Jahr

Top 7: Sonstiges

16:30 Ende der Veranstaltung


Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung der AbL Baden-Württemberg

Qualität und Regionalität: Strategie für die betriebliche Existenzsicherung?!

Sonntag, 12. März 2017

10:00 – 13:00 Uhr

Gasthof Sonne
71083 Herrenberg-Gültstein
Tailfingerstr. 17

 

aus der Sicht eines Praktikers
Waldemar Mammel
Genussbotschafter des Landes Baden-Württemberg, Initiator von Projekten wie Alb-Leisa, Genbänkle und anderen mehr


aus der Sicht der Politik
Friedlinde Gurr-Hirsch
Staatssekretärin, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg


aus der Sicht eines Landwirtschaftsverbands
Franz Häußler
Bioland-Landwirt, Vorstandsmitglied des Landesverbandes der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

 

Diskussion


Die Veranstaltung ist kostenlos

Brezelfrühstück 5,- Euro

Brezelfrühstück und Mittagessen 15,- Euro

 

Nach dem Mittagessen findet die Mitgliederversammlung der AbL Baden-Württemberg statt.

Anmeldungen für die Mitgliederversammlung unbedingt erforderlich

bitte bis Montag, den 6. März 2017 formlos per E-Mail an thomas@abl-ev.de

  • Kontakt